• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Lindauer Seequerung 2015

Großen Spaß hatten die zehn LTCler bei der diesjährigen Lindauer Seequerung. Vom Eichwaldbad mußte in gerader Linie zur Lindauer Insel über 2,3km geschwommen werden. Gnädig zeigte sich das Wetter, das mit dem angesagten Sturm eine Pause eingelegt hatte und nur moderaten Wellengang für die 200 Schwimmer parat hatte.
Einen top Schwimmwettkampf absolvierte Julia Gralki, die in 38:43min den Pokal der Freizeitschwimmer gewonnen hat. Selbst unter den gleichaltrigen Vereinsschwimmern hatte sie die schnellste Zeit. Auch Ron Epple zeigte sich eine Woche nach seinem Sturz bei der DM in guter Form und gewann die AK 14/15 in 36:24min. Cora Merkel belegte Rang 3 der AK 16/17 in 43:28min. Auf Platz 2 kam Claudia Gralki in der AK40 in 44:15min.

Die weiteren Ergebnisse:
Oliver Grewe   44:47min
Patrik Boche   46:50min
Armin Merkel  47:44min
Birgit Kröll      48:28min
Johannes Epple 53:04min
Jörg Baumann   54:28min


Zusätzliche Informationen