• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

30. Ravensburger Triathlon

Bei noch moderaten Temperaturen waren 5 LTCler beim Nachwuchs Triathlon in Ravensburg am Start. Joris Steinhauser lies bei den Schüler B den anderen keine Chance und siegte souverän. Mit der schnellsten Laufzeit sicherte sich Jakob Sugg in der Schüler A Klasse den dritte Rang. Bei der Jugend B  belegte Ron Epple mit nur 15 Sekunden Rückstand den zweiten Platz. Lukas Piel überzeugte beim Radeln und konnte sich über den 5. Platz freuen. Clemens Fenzel komplettierte diese Altersklasse mit Rang 7.
Vier LTCler stellten sich beim Sprinttriathlon der Mittagshitze. Armin Merkel finishte in 1:27h  und wurde 8. seiner Altersklasse (55. Gesamtrang). Simon Fenzel benötigte für das Schwimmen im See und die bergigen Rad- und Laufstrecken 1:28h, wurde damit 7. der Jugend A, 63. Gesamt. Lara konnte sich über den 4. Platz der Junioren freuen (17. Frau). Christoph Hermann wurde 14. Seiner Altersklasse (141. Gesamt).  

Zusätzliche Informationen