• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Swim & Run München 2017

Der erste Wettkampf des Jahres für die LTC Jugend

Etwas früher als sonst ging es dieses Jahr für die Nachwuchsathleten des LTC Wangen in die neue Wettkampfsaison. Sieben Jugendliche, zwei mitstartende Papas und zwei Betreuer fuhren am 19. März nach München zu einem Swim & Run Wettbewerb, der Teil des bayrischen Triathlon Jugendcups war. Deshalb war wie beim baden-württembergischen LBS Cup das Leistungsniveau der über 250 Athleten sehr hoch.

In der Schüler A Klasse (Jg. 2004/2005)  konnten sich Maja Gralki und Joris Steinhauser in den Top Ten platzieren. Vor allem mit tollen Laufzeiten schoben sie sich nach 400m Schwimmen auf der 3km Laufstrecke noch auf den fünften bzw. sechsten Platz nach vorne. Lukas Boche mußte als jüngerer Jahrgang auch über die für ihn lange Strecke starten und belegte den 19. Rang.
Jannik Stoll machte es im Rennen der Jugend B spannend und gab hochmotiviert auf der Laufstrecke Vollgas. Er schob sich zwischenzeitig bis auf Rang 5 vor. Leider konnte er das Tempo nicht bis zum Schluß halten und kam am Ende als guter 10. von 33 Athleten ins Ziel.
Eine starkes Trio hatte der LTC Wangen in der weiblichen A Jugend am Start. Die Wettkampfstrecke betrug 800m Schwimmen und 5km Laufen. Anna Baumann und Lara Knitz gingen das erste Mal in solch ein Rennen und beeindruckten mit tollen Leistungen: Anna belegte im vorderen Mittelfeld den 8. Rang und Lara Platz 11 der 18 Athletinnen. Julia Gralki erreichte den sechsten Rang mit der sechsten Schwimm- und vierten Laufzeit.
Ron Epple, der seit dieser Saison für den TV Memmingen startet, war mit dem achten Platz in der A Jugend sehr zufrieden.

Im Jedermannrennen ging es für Martin Gralki und Patrick Boche über 500m Schwimmen und 5km Laufen auf die Rennstrecke. Nach einem Jahr Wettkampfabstinenz war Martin sehr zufrieden und schafften in der M 45 den dritten Rang / 13. Gesamtrang. Als Fünfter der M45 kam Patrick ins Ziel mit einer neuen Bestzeit auf 5km.

 

Zusätzliche Informationen