• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Baden-Württembergische Meisterschaften Schüler und Jugend 2017

Zwei Vizemeister, zwei sechste Plätze und einen Mannschaftstitel

                

Hervorragende Leistungen zeigten die sieben LBS Cup Starter bei ihrem Saisonhöhepunkt, den baden-württembergischen Meisterschaften in Schopfheim. Zwei Vizemeistertitel von Joris Steinhauser in der Schüler A Klasse und Julia Gralki in der weiblichen A Jugend, sowie der Mannschaftssieg in der weiblichen A Jugend (Julia, Anna, Lara) und zwei sechste Plätze von Maja Gralki und Jannik Stoll waren die Ausbeute.

Bei idealen Bedingungen wurden im Südschwarzwald die Titelwettkämpfe mit über ambitionierten 200 Nachwuchsathleten ausgetragen.
Ein enges Teilnehmerfeld auf hohem Niveau erwartete Maja in ihrer Schüler A Klasse. Solide platzierte sie sich auf Rang 6 während dem Rennen und konnte einen Überholvorgang einer Mitstreiterin mit einem Schlussspurt vor dem Ziel noch abwehren.

Joris Vorhaben sich auf dem Rad von dem jüngeren Scholl - Bruder abzusetzen, gelang ihm gut, so dass er als 2. auf die Laufstrecke gehen konnte. Trotz Zeitstrafe von 10sec lief er dank dem Vorsprung ungefährdet als Baden-Württembergischer Vizemeister hinter Henning Scholl ins Ziel. Als jüngster LTC Starter belegte Lukas Boche den 23. Rang. 
Jannik Stoll zeigte sich in seinem B Jugend Rennen sehr zufrieden und versuchte auf dem Rad ebenfalls Attacken zu fahren. Dies gelang ihm recht gut, so daß er beim Laufen seinen sechsten Platz hinter fünf Kaderathleten bis ins Ziel halten konnte.

In der weiblichen A Jugend dominierte über die Sprintdistanz Kaderathletin Katharina Möller das Rennen. Dahinter schob sich Julia mit der zweitschnellsten Radzeit auf Rang 2 und baute ihren Vorsprung bis ins Ziel auf 2,5 Minuten aus. Anna Baumann machte in allen drei Disziplinen ein konstantes Rennen und belegte den 9. Rang. Einen Rang und 2:19min dahinter komplettierte Lara Knitz das LTC Trio, das sich damit den Meistertitel in der weiblichen A Jugend sichern konnte.

             

Zusätzliche Informationen