• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Radwochenende 2018 in Freiburg

Beim 3. Anlauf für unser Radwochenende in Freiburg klappte es nun endlich und wir wurden mit 3 trockenen und sonnigen Tagen belohnt.
Am Freitag ging es in der Früh auf den Weg nach Freiburg.
Dort angekommen wurde die erste Einrollrunde im Rheintal angegangen.
Wir kreuzten den Rhein und besuchten für einen kleinen Abstecher unser französischen Freunde im Elsas, bevor es in Fessenheim wieder über den Rhein auf die deutsche Seite ging.
Bei einem letzten Einkehrschwung in Freiburg wurden die geleerten Speicher wieder gefüllt.
Anschl. ging es zurück zur Juhe wo wir unsere Zimmer beziehen konnten.
Hier ließen wir den Abend bei einem guten Abendessen und einem gemütlichen Beisammensein ausklingen.  

Am Samstag stand die Königsetappe mit den meisten Höhenmetern auf dem Plan.
Zuerst ging es über den Schauinsland hinunter nach Todtnau wo wir den 2. heftigen Anstieg des Tages über den Belchen in Angriff nahmen.
Danach ging es über das Münstertal wieder in Richtung Rheintal wo wir die letzten Kilometer in Richtung Freiburg unter die Räder nahmen.
Die warmen Temperaturen ermöglichten es nach dem Abendessen die neu gestaltete Terrasse der Juhe für unser allabendliches Beisammensein zu nutzen.   

Der Sonntag erwartete uns mit Sonnenschein pur.
Bei noch etwas kühlen Temperaturen starteten wir etwas früher als sonst da wir unsere Zimmer räumen mussten.
Die finale Tour führte uns über Kirchzarten nach St. Peter.
Anschl. ging es in rasanter Abfahrt durch das Glottertal Richtung Sexau.
In Sexau machten wir wieder unsere obligatorische Kaffeepause in einem kleinen Cafe, daß wir aus dem letzten Jahr kannten.
Bei sommerlichen Temperaturen wurde bereits wieder der Schatten gesucht.
Nach der Rast gingen wir das Schlußstück an und machten noch einen etwas größeren Schlenker in das Rheintal hinaus um dann wieder an der Dreisam entlang zurück zur Juhe zu fahren.
Hier ließen wir die 3 Tage bei einem Abschlussgetränk am Schwarzwaldstadion Revue passieren.

Danke an Alle die das Radwochende wieder so perfekt vorbereiteten haben.

Zusätzliche Informationen