• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Triathlon Eglofs

5x Gold und 2x Silber für die LTC Erwachsenen

Gesamtsieg für Julia Gralki bei den Frauen

Auch bei den Erwachsenen war der LTC stark vertreten und konnte in vielen Altersklassen Siegen.
Den Anfang machte hier bei den Frauen Julia Gralki, die mit 1:05:50 die schnellste gelaufene Zeit der letzten Jahre in Eglofs lief.
Und somit auch Ihre Altersklasse (AK W18) gewann. Gefolgt unter den Top Ten Frauen von Monika Schmid mit 1:14:25 / Rang 5 (AK W40 Platz 1) und Vera Gloger mit 1:15:37 / Rang 6 (AK W40 Platz 2).
Auch Gertrud Feuerstein und Kathleen Westphal Siegten in Ihren Altersklassen. Und auch Maja Stannius (AK W35 Platz 2) und Lara Beck (1:21:22) konnten mit ihrer Leistung glänzen.
Bei den Männern wurden auch spitzen Zeiten gelaufen und Kilian Obermeyer lief mit 1:03:19 auf Rang 5 in der Männer Top Ten, wo das Konkurrenten Feld mit inklusive Lennart Obermeyer (1:11:57)sehr groß war.
Einen Sieg konnte auch Helmut Hermann, mit einer Zeit von 1:12:21, in seiner Altersklasse für den LTC erzielen.
Und nicht zu verachten die Leistungen all weiteren Vereins Starter wie Jörg Baumann (1:20:03),
Patrick Boche (1:20:11) und Hans Knoblauch (1:29:57).

Zusätzliche Informationen