• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Archiv

Allgäuer Crossmeisterschaften in Simmerberg

Einen kompletten Medaillensatz haben die LTC- Kids bei den Allgäuer Crossmeisterschaften errungen. Eine schwere Strecke mit steilen Anstiegen hatten alle Jahrgänge zu absolvieren und meisterten diese mit Bravour.

Joris Steinhauser siegte in der M10 mit großem Vorsprung. In derselben Altersklasse belegte Maja Gralki den zweiten Rang von neun gleichaltrigen Starterinnen. Platz drei sicherte sich in der M12 Kolja Beck mit einem schnellen zweiten Abschnitt. Auf dem vierten Platz kam in der M12 Jannik Stoll ins Ziel. Jakob Sugg, der durch eine Erkältung noch etwas geschwächt war, wurde Sechster in der M11.
Hanna Zimmermann war durch Atemprobleme an diesem Tag stark gehandicapt, so daß sie leider vorzeitig das Rennen beenden mußte. Eine nette Überraschung war die Tafel Schokolade, die der Veranstalter als Trost spendierte.

Zusätzliche Informationen