• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Archiv

Brooks 5000 Lauf in Kempten

Ein Testwettkampf sollte der Brooks 5000 in Kempten für die LTC Jugend werden, die nach langem Wintertraining mit wenigen Wettkämpfen nun endlich in die Saison starten durften. Für alle Jugendlichen war es das erste 5km - Rennen und mit entsprechendem Respekt ging es an den Start. Die tolle Atmosphäre auf dem Residenzplatz inmitten dem großen Läuferfeld pushte zusätzlich.

Eine Top- Platzierung schaffte Julia Gralki mit der zweitschnellsten Zeit der über 200 Damen. 20:12min benötigte sie für die verwinkelte Laufstrecke durch die Kemptener Innenstadt. In derselben Altersklasse U16 freute sich Elea Egger über den dritten Rang in einer Laufzeit von 24:49min. Kurz entschlossen ging Claudia Gralki an den Start und wurde mit dem dritten Rang in der W40 (22:45min) belohnt. Damit gewann das Trio (bzw. Quartett mit der zeitgleichen Lara Beck, 24:49min) die Damen- Mannschaftswertung.

Auch die Herren standen den Damen in nichts nach: Martin Gralki lief mit 18:17min auf den 11. Gesamtrang (2. M45). Holger Sattler sicherte sich mit 18:57min ebenso den zweiten Rang der M35. Mit dem 13jährigen Ron Epple, der die U16 in 19:35min gewann, belegten die Drei den dritten Platz der Teamwertung.

Wie stark die männliche LTC-Jugend in der U16 unterwegs war, zeigte sich, daß die ersten vier Plätze von 31 Startern von den Wangener platziert waren: 1. Ron Epple, 2. Fabian Haas (20:10min), 3. Clemens Fentzl (21:35min), 4. Matthias Helf (21:36min).

Auch alle anderen zeigten sich zufrieden mit ihren Leistungen und vor allem hatte es gemeinsam mit den zahlreichen LTC-Startern viel Spaß gemacht.
Hier die weiteren Ergebnisse:

Helmut Beck 19:46min (5.M45)
Simon Fentzl 20:31min (5.U18)
Armin Merkel 21:34min (10.M45)
Christopher Helf 21:36min (7.U18)
Lukas Piehl 22:10min (7.U14)
Rolf Haag 22:43min (8.M40)
Cora Merkel 25:36min (6.U16)
Maria Merkel 27:28min (10.W40)
Elena Beck 27:35min (10.U18)
Almut Haag 33:03min (17.W35)

 

Zusätzliche Informationen