• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Archiv

24 LTCler beim Eglofs Triathlon am Start

Stark vertreten war der LTC beim 29.Eglofser Moorbad Triathlon. 18 Kinder und Jugendliche und 6 Erwachsene hatten bei bestem Triathlonwetter ihren Spaß auf den Schwimm-, Rad und Laufstrecken rund um Eglofs.

Bei den Schülern B + C hatten Joris Steinhauser, Maja Gralki und Jakob Sugg die Nase vorn und liefen souverän auf den ersten drei Rängen ein.
Ein spannendes Rennen lieferten sich Ron Epple und Fabian Haas in der B Jugend, das Ron durch seine Radstärke für sich entscheiden konnte. Auf Platz 4 kam Clemens Fentzl ins Ziel.
Cora Merkel mußte für ihren Sieg einen Schlußspurt ansetzen, um die herannahende Ravensburgerin noch zu distanzieren. Verdient war sie schnellstes Mädchen overall in der Jug B und Schüler A Klasse. Hanna Störmer belegte Platz 2 in der B Jugend.
Lukas Piehl wurde diesmal von seinem Ravensburger Triathlonkollege geschlagen und kam auf Platz 2. Dahinter schaffte Jannik Stoll Platz 4 und Kolja Beck Platz 5.
Eine tolle persönliche Leistung zeigten Chiara Rombach auf Platz 4 und Hanna Zimmermann auf Platz 6 der SchülerinnenA.
                 
Ab 16 Jahren heißt es "ab auf die Sprintdistanz" und somit stand für Elena Beck, Simon Fentzl und Christopher Helf eine große Herausforderung an. Alle drei kämpften sich über die schwere Rad und Laufstrecke und liefen müde aber mit Stolz ins Ziel ein. Simon sicherte sich die Bronzemedaille. Auch Lara Beck schlug sich trotz einer Fußverletzung sehr tapfer und wurde mit dem 2. Platz der Jugend A belohnt. Altersklassesiege gab es durch Martin und Claudia Gralki (3.Damen gesamt) und Rainer Städele. Helmut Beck belegte Rang 2. Fast hätte es somit in der M45 ein LTC Podium gegeben, da es Armin Merkel nur 11sec zu Platz 3 fehlten. Birgit Kröll (3.W30/5.Ges) war nicht zufrieden mit ihrem Rennen, steckte doch der Triathlon der Vorwoche noch in den Knochen. Um 6 Minuten zum Vorjahr steigerte sich Klaus Zimmermann bei seinem zweiten Triathlon.

      
               

Zusätzliche Informationen