• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Archiv

Wangener Altstadtlauf 2014

Mit einer kleinen und feinen Mannschaft ging der LTC beim Wangener Altstadtlauf an den Start. Heiße Temperaturen machten den Kids nicht aus und mit vier Treppchenplatzierungen waren sie sehr erfolgreich. Eine Runde über knappe 1000m mußte bewältigt werden. Joris Steinhauser (3:19min) und Maja Gralki (3:37min) platzierten sich auf dem tollen zweiten Rang hinter den jeweils ein Jahr älteren Favoriten der U12 Klasse. Hanna Zimmermann (3:45min) lief sich auch auf den zweiten Rang in der U14. Auf Platz 3 kam Kolja Beck (U14) mit 3:17min, der seine Fußverletzung auskuriert hatte.  Dahinter kam Lukas Piehl (3:23min) und Jannik Stoll (3:35min) auf den 4. und 5. Rang.
Als einzige LTClerin nahm Elena Beck im Hauptlauf teil, den sie als jüngste Läuferin und Siegerin der U18 in 28:12min mit Bravour absolvierte.

Zusätzliche Informationen