• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Archiv

Ironmännli Lustenau 2015

Beim 26. Lustenauer Ironmännli waren acht Athleten des LTC am Start. Begonnen wurde mit dem Sprinttriathlon über 500m Schwimmen, 18km Rad und 5km Laufen. Wie jedes Jahr wurde der Triathlon im Jagdstart absolviert. Helmut Beck ging als Erster des Vereins auf die Strecke. Darauf folgten Maria Merkel, Rainer Kitzelmann und Helmut Hermann. Für Maria war es der erste Sprinttriathlon, den sie souverän bewätigte und mit 1:15h finishte. Damit belegte sie den 7. Platz in ihrer AK (61. Ges). Auch die drei Männer schwammen, radelten und liefen ein gutes Rennen. Hemut Beck (59:54min, 7. AK, 86.Ges) und Helmut Hermann (59:49min, 2. AK/84. Ges) beendeten den Wettkampf in einer Zeit unter einer Stunde. Rainer Kitzelmann kam mit 1:03h ins Ziel und belegte den 16. Platz (123. Ges).

Die Jugend des LTC setzte sich gut in Szene: Lara Beck gewann die  Juniorinnenwertung in 1:05h (23. ges). Elena Beck belegte den dritten Rang in der weiblichen A Jugend (42. ges, 1:09h) und Matthias Helf den fünften Platz in einer ordentlichen Zeit von 59:43h. (83. ges.).
Aufgrund der Ferien- und Urlaubszeit war Ron Epple der einzige Starter des LTC beim Kinder- und Jugend Swim&Run. Wie erwartet gewann er das Rennen mit einem großen Vorsprung auf den Zweitplatzierten in einer Zeit von 5:25min.

Zusätzliche Informationen