• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Archiv

30. Eglofser Triathlon mit Vereinsmeisterschaften

Mit einer großen Teilnehmerzahl von 35 großen und kleinen Triathleten ging es für die LTCler nach Eglofs zum 30. Jubiläumstriathlon ans Moorbad. Erstmalig wurde in diesem Rahmen die Vereinsmeisterschaften ausgetragen.

Im Kinder- und Jugendtriathlon waren die Wangener Nachwuchsathleten der teilnehmerstärkste Verein und belegten in allen Altersklasse ab der Schüler B Klasse zahlreiche Podiumsplätze. Die Goldmedaille holten jeweils Maja Gralki, Jannik Stoll und Ron Epple in ihren AKs ab. Drei zweite Plätze gab es für die beiden Newcomer Anna Baumann und Lukas Boche sowie für Kolja Beck. Rang drei sicherte sich Hanna Zimmermann.

14 Athleten stellten sich bei der großen Hitze der Sprintdistanz. Auch hier zeigte sich die erfolgreiche Nachwuchsarbeit des Vereins mit zahlreichen jungen Athleten ab 16 Jahren, die auf die volle Distanz gewechselt sind. In der M16 gab es für Simon Fentzl und Fabian Haas die Silber- und Bronzemedaille. Lara Beck unterstrich ihre gute Form mit dem Sieg der W18 und dem 6. Gesamtrang bei den Damen. Ihre Schwester Elena freute sich über Rang 3 der W16. Erfolgreich lief es auch für Maria Merkel, die den Sieg in der W40 holte. Ein super Rennen lieferte Vera Gloger ab, die drittschnellste Dame wurde und ihre Alterklasse gewann.
Respekt auch für die fünf Einsteiger, die sich zum ersten Mal an einen Triathlon gewagt hatten: Jörg Baumann, Patrick Boche, Maja Stannius, Oliver Grewe und Tim Burkert.
Einen Teilnahmerekord und ein starkes Feld gab es bei den Staffeln mit 19 Teams. Die schnellsten LTCler mit Manu, Ralf und Markus kamen auf Rang 5. Auf Rang 7 schafften es Julia, Claudia und Holger. Christopher, Martin Rink und Jörg Nagel belegten Rang 14.

Vereinsmeister 2015:

Erwachsene: Vera Gloger und Martin Gralki
Jugend / Sprint: Lara Beck und Simon Fentzl
Jugend / kurz: Anna Baumann und Ron Epple
Schüler: Maja Gralki und Lukas Boche

Zusätzliche Informationen