• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Archiv

Trainingsschweiß, Muskelkater und Spaß beim Jugend Trainingscamp in Dornbirn

Ein rundum gelungenes Trainingscamp erlebten die 17 Nachwuchstriathleten und fünf Betreuern beim dreitägigen Aufenthalt an der Sportschule in Dornbirn. Es wurde ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm bei bester Infrastruktur gestaltet, das keine Langeweile aufkommen ließ. Neben jeweils zwei Schwimm-, Rad- und Laufeinheiten wurde in der Kunstturnhalle die Schnitzelgrube ausgiebig getestet oder in der Kampfsporthalle „Ringen und Raufen" als Athletiktraining absolviert.
Drei Bahnen waren im städtischen Hallenbad für die LTCler reserviert und machten jeweils ein perfektes Schwimmtraining möglich.

Bei leider kaltem Wetter war auf den zwei Radtouren im Rheintal nicht nur Ausdauer gefragt, sondern auch Durchhaltevermögen und Willensstärke. Tapfer und ohne Jammern wurden die kalten Zehen und Finger in Kauf genommen. Zur Belohnung für das disziplinierte Training spendierten die Trainer am letzten Abend ein Eis zum Abendessen.

Auch die Erholung kam mit einem Saunabesuch im hauseigenen Regenerationsbereich und einem Filmabend nicht zu kurz. Spannende Diskussionen ergaben sich bei dem Projekt „Cool and Clean" der Württembergischen Sportjugend, bei dem sich die LTCler über Themen wie Fairness, Zielsetzungen im Sport, Doping und Suchtmittel auseinander setzten.

Zum Abschluss der drei sportintensiven Tage ging es gemeinsam mit den Eltern zu einer Werksbesichtigung der SKINFIT Zentrale in Koblach.

Am 13.April kann nun die Wettkampfsaison mit dem Swim&Run in Mengen beginnen und die Jugend ihr gutes Leistungsvermögen unter Beweis stellen.

Zusätzliche Informationen