• LTC Jugend
    LTC Jugend
  • LTC - Der Triathlonverein
    LTC - Der Triathlonverein

    Die Freude an der gemeinsamen Ausübung des Lauf- und Triathlonsports ist die Basis für unsere Vereinsarbeit.

    Dabei legen alle Aktiven Wert auf die Entwicklung des Breiten- und Leistungssports,
    sowie eine nachhaltige und konsequente Förderung des Kinder- und Jugendtrainings.

  • LTC - Jugend Training

    Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig.

    Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest,
    Besuch eines Hochseilgartens, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme
    an der Verbands-Talentsichtung mit Übernachtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

    mehr ...
  • LTC - Schwimmtraining

    Sommerschwimmtraining während der Freibad Saison

    Freibad Stefanshöhe

    Winterschwimmtraining ab Mitte Oktober

    Hallenbad Lindenberg

    mehr ...
  • LTC - Radwochenende
    LTC - Radwochenende

    Der LTC Wangen am Lago Maggiore.

    1 mal im Jahr veranstaltet der LTC Wangen eine Rad Ausfahrt an den Lago Maggiore.
    Unterkunft und Verpflegung im Jugensportzentrum in Tenero direkt am Lago Maggiore.
    Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren jeder art.

Kinder und Jugendtraining

 

Unser Triathlontraining für 6 - 18 jährige Kinder und Jugendliche:

Wie gestaltet der LTC Wangen das Triathlontraining für Kinder und Jugendliche?

Im Kindes- und Jugendalter geht es vor allem darum, in den drei Ausdauersportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen eine gute Technik und Grundschnelligkeit zu erwerben.
Dadurch absolvieren die Kinder kein einseitiges Training, sondern erlernen unterschiedliche Bewegungsabläufe.
Spielerische Übungen gepaart mit einer soliden Ausbildung der Koordination und der sportartspezifischen Techniken sind uns wichtig und schulen in idealer Weise Körpergefühl, Schnelligkeit und Ausdauer der Kinder.
Und wer gut schwimmen, radfahren und laufen kann, hat auch in vielen anderen Sportarten Vorteile!

Sowohl Hobbysportler als auch leistungsorientierte Athleten haben bei uns ihren Platz  und werden individuell gefördert. Für Grundschulkinder besteht ein separates Trainingsangebot.
Um eine individuelle Förderung zu ermöglichen, können sich die Kinder und Jugendlichen je nach Zeitbudget und Trainingsengagement in folgenden zwei Gruppen finden:

  Wettkampfgruppe Hobbygruppe
Trainingsaufwand

Teilnahme an allen Trainingseinheiten   
mind. 4 x pro Woche

Training Do + Sa (Winter)
Di + Do (Sommer)

Wettkämpfe

LBS Cup
Landesmeisterschaften, evtl. DM
Regionale Wettkämpfe

Regionale Wettkämpfe
Training in den Ferien eigenständig, z. Teil nach Plan  -
Trainingstagebuch Ja  -
Verleih der vereinseigenen  
Rennräder
Ja  -

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Einteilung gilt für alle Kinder ab Jahrgang 2003 (ab Schüler A).
Alle jüngere Kinder (Schüler B) trainieren wie die Hobbygruppe und können aber bei Teilnahme am LBS Cup für den Verleih der vereinseigenen Rennräder in Frage kommen.

Wie sehen Triathlon Wettbewerbe für Kinder und Jugendliche aus?
In den Triathlonwettkämpfen legen die Kinder kurze Distanzen zurück.
Je nach Wettbewerbe absolvieren die 8-9jährigen Kinder 25-50m Schwimmen, 2,5km Radfahren und 400m Laufen. Alle zwei Jahre verdoppelt sich die Wettkampfdistanz. Ab 16 Jahren wird 500-800m geschwommen, 20km geradelt und 5km gelaufen.
Bei den regionalen Nachwuchstriathlons benötigt man keinen Startpaß und auch keine besondere Ausrüstung, außer einem Fahrrad, Helm und Badeanzug/- hose und Sportschuhe.
Für ambitionierte Nachwuchstriathleten wird der LBS Nachwuchs Cup des baden-württembergischen Triathlonverbandes angeboten, der sechs Wettbewerbe umfasst. Bei diesen Rennen ist der Einsatz eines Rennrad empfehlenswert.

Neben den Dreikämpfen starten die LTCler auch bei anderen Ausdauerwettbewerben, wie Swim&Run oder Duathlon (Lauf/Rad/Lauf) oder Läufen.

Was bietet der LTC Wangen neben dem Trainingsbetrieb sonst noch für die Kinder und Jugendliche an?
Teamgeist und Zusammenhalt in der Gruppe ist uns wichtig. Gemeinsame Aktivitäten wie z. Bsp. ein mehrtägiges Trainingscamp, Jahresabschlußfest, Grillfest, vereinsinterne Meisterschaften oder die Teilnahme an der Verbands-Talentsichtung fördern die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

Kontakt:
Claudia Gralki ist leitende Triathlon - Jugendtrainerin mit einer B-Trainerlizenz, zudem ausgebildete Physiotherapeutin und staatl. anerk. Sportlehrerin, zweifache Mutter und selbst begeisterte Ausdauersportlerin.
Tel: 07522/ 912 621
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusätzliche Informationen